fbpx

Gruppenkurs oder ein Einzelcoaching – was bringt mehr?


Macht es mehr Sinn einen MTB Gruppenkurs zu belegen?

Oder ist ein Einzelcoaching besser?

Diese Frage taucht im Sportfreundin Postfach immer wieder auf.
Da sie nicht so einfach zu beantworten ist, habe ich für Dich die wichtigsten Unterschiede zusammengefasst. So lassen sich die jeweiligen Vor- und Nachteile klarer abgrenzen.

Ich hoffe, dass ich Dir damit bei der ENTSCHEIDUNG, ob ein GRUPPENKURS oder EINZELCOACHING die bessere Option für Dich ist, ein wenig helfen kann.

GRUPPENKURS

  • INHALTE: Der Kursablauf ist je nach Thema und Übungslevel vorgegeben.
  • TEILNEHMER: Gruppe aus 4- 6 Personen.
  • BETREUUNG: Meine Aufmerksamkeit ist auf alle Teilnehmer/innen verteilt.
  • BELASTUNG: Durch mehr Teilnehmer hast Du mehr Pausen zwischen den Übungssequenzen.
  • MOTIVATION: Häufig motivieren sich die Teilnehmer/innen gegenseitig und Du traust Dich vielleicht mehr.
  • DAUER: Der Gruppenkurs dauert 5 Stunden, inklusive einer Pause von ca. 30 Minuten.
  • KOSTEN: Betragen pro Kurs 69,00 €
  • TERMIN/ORT: Die Termine sind fix vorgegeben.
  • BESONDERHEIT: Deine Gelegenheit einer ersten Einschätzung Deiner Fahrkünste. Wo stehst Du – wo stehen die Anderen?
  • BONUS: Nach dem Kurs kehren wir in einem Café oder einer Eisdiele ein und lassen den Tag in geselliger Runde ausklingen.
    Je nach Konstellation haben sich bei den Kursen viele Bikefreundschaften ergeben.

EINZELCOACHING

  • INHALTE:  nach tel. Absprache werden die Inhalte individuell angepasst.
  • TEILNEHMER: hier sind wir sind nur zu Zweit.
  • BETREUUNG: meine Aufmerksamkeit gilt Dir und Deinen Anliegen.
  • BELASTUNG: Wir pausieren nicht und nutzen die zur Verfügung stehende Zeit so effizient wie möglich.
  • MOTIVATION: Falls Du Dich eher durch andere Teilnehmer blockiert fühlst oder leicht ablenken lässt, fühlst Du Dich wohler.
  • DAUER: Du bestimmst wie viel Zeit Du investieren willst (in der Regel 1,5 Stunden).
  • KOSTEN: Betragen 65,00 € pro Stunde.
  • TERMIN/ORT: zeitlich und örtlich Flexibel, je nach Absprache.
  • BESONDERHEIT: Maximale Effizienz. Der Übungsort und Kursinhalt werden auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.
  • BONUS: Du musst Dich nicht mit Anderen messen. Im Einzelcoaching kombiniere ich je nach Bedarf: Fahrtechnik mit Mentalcoaching. Hier stehst Du allein im Fokus. Deine Zielvorgabe ist mein Arbeitsauftrag.

GRUPPENKURS

  • MEHR TEILENHMER/INNEN: Du wirst von den Anderen abgelenkt.
  • LERNINHALT: Variiert nur geringfügig und ist nicht individuell.
  • INDIVIDUALITÄT: nicht all Deine Fragen können im Rahmen des Kurses beantwortet werden.
  • DRUCK: Konkurenz ist in einer Gruppe, je nach Kombination nicht auszuschließen (muss aber kein Nachteil sein!)
  • TERMIN: nur an den Wochenenden.

EINZELCOACHING

  • EIN/E TEILNEHMER/IN: Fehlender Vergleich: “ Wie schneiden Andere ab?“
  • LEHRINHALT: Ein Vorabgespräch ist unumgänglich.
  • LERNTEMPO: Weniger Gelegenheiten um zwischendurch zu pausieren.
  • MOTIVATION: Ich kann helfen, aber ein Eigenantrieb ist unumgänglich.
  • TERMIN: Du musst einen Termin vorgeben.

Falls Du noch nie einen Fahrtechnikkurs besucht hast, ist die Erfahrung eines BASIC Kurses nie verkehrt. Es macht Spaß mit Anderen zu üben … hier wird viel gelacht und wir lernen auf spielerische Weise bekanntlich besser als unter Druck. Gerade für MTB Anfänger sind Basickuse eine klasse Wahl –  Hier kannst Du erst Mal vorsichtig reinschnuppern.
Wenn Du bereits mit den Basics vertraut bist, ist ein Einzelcoaching ideal, um nun an den Feinheiten zu arbeiten.

Im Moment liegt das Verhältnis der Anmeldungen:  70% bei Einzelcoachings zu 30% bei Gruppenkursen.

Zum Abschluss

Letztendlich steht die Wahl in Abhängigkeit zu Deiner Persönlichkeit:

  • Bist Du eher Jemand,
    der bei sportlichen Aktivitäten die Gesellschaft Anderer schätzt und genießt?
  • Oder steht der Sport für Dich, die Verbesserung Deiner Fahrtechnik an erster Stelle?
  • Oder ganz anders: Du übst schlicht und einfach lieber alleine?

Weder das Eine noch das Andere ist besser.
Ideal ist es, wenn Du Dich mit Deiner Wahl wohl fühlst und Dich darauf freust!

Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig bei der Entscheidung helfen konnte.
Solltest Du noch Fragen haben – schreibe mir einfach oder rufe an.
Ich freue mich von Dir zu hören!

Mirella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.