fbpx

Dankeschön!

Der Jahreswechsel naht ….

Kommt es Euch ebenso vor, dass das Jahr wieder im Affentempo an Einem vorbeigezogen ist?
Ich nahm mir gestern Abend ein bisschen Zeit für einen kleinen Jahresrückblick.

Was hatte ich mir mit der Sportfreundin für 2018 eigentlich vorgenommen?
Was davon konnte ich tatsächlich umsetzen?
Was kam dazwischen und hat weniger gut funktioniert?
Was hat sich Neues entwickelt?

RÜCKBLICK

  • Unsere MTB-Touren waren bis dato dank der Unterstützung von Dagmar und Nina möglich. Beide haben im Laufe der letzten Jahre engagiert das Guiding und die Organisation vollkommen eigenständig und ehrenamtlich übernommen.
    Nina steht uns leider nicht mehr zur Verfügung und Dagmar musste verletzungsbedingt pausieren.
    So entstand mehr aus der Not heraus eine Facebook-Gruppe „Lass uns biken“.Und es funktionierte:
    Ob Frank, Tiziana, Oli, Ralf … Einige haben die Grundidee des gemeinsamen Bikens mit ihren eigenen Tourenvorschlägen am Leben erhalten. Veranstaltungen in der Nähe wurden geteilt… Verabredungen vorgenommen.
    DANKE  – Ihr seid die Besten!!!

    • (Bist du noch nicht dabei? – dann schicke mir einfach via Facebook eine Beitrittsanfrage. Je mehr wir sind, umso mehr Möglichkeiten werden geboten. Und falls auch Du zu dem Tourenangebot beitragen möchtest: Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Ob eher gemütlich oder herausfordernd. Es geht immer nur um Eins: gemeinsam Biken um sich nicht aus den Augen zu verlieren oder einfach um neue Kontakte zu knüpfen.
      Wenn Du also Spaß daran hast Anderen Deine Hometrails zu zeigen – nur Mut!
      Andere werden es Dir danken!)
  • Die Fahrtechnikkurse wurden auch dieses Jahr gut angenommen und konnten meist mit voller Teilnehmerzahl statt finden. Durch den deutlichen Anstieg an Einzelcoachinganfragen und separaten Kursen war das Jahr ziemlich prall gefüllt. Das hat mich einfach megamäßig gefreut.
  • Um mein Repertoire zu verbessern bilde ich mich stets weiter und konnte dieses Jahr die Zertifizierung zur Resilienztrainerin in Köln abschließen. Daraus ergeben sich neue und spannende Coachingansätze.

IN PLANUNG

2019 dürft Ihr Euch neben neuen Kursterminen, welche ausser in Homburg, auch in Saarbrücken stattfinden werden (einige sind bereits online) auf Sonderevents freuen:

  • Das Format des MTB Frauencamps in Esthal geht in die nächste Runde! Ich freue mich jetzt schon auf das Wiedersehen mit lieben Kolleginnen und Kollegen sowie etlichen bekannten und liebgewonnenen Gesichtern… mehr Infos
  • Spannende Kooperation mit Julien Robichon & Restaurant Robichon für alle Liebhaber/innen der Kombination aus hervorragendem Essensgenuss & coolen Trails: die „FlowGourmet Tour“ befindet sich gerade in der Endplanung.
  • Auf die Zusammenarbeit mit Stephanie Schöfisch freue ich mich auch sehr. Das neue Format: „Biken&Abenteuer“ ist für den Herbst geplant.
  • Ein Bike-Flohmarkt für Klamotten und Zubehör möchte dank der Unterstützung von Silke und Marc von Total Normal, bestenfalls im Frühjahr, verwirklicht werden…
  • Neben der Sportfreundin wird es zudem ein zusätzliches Format, das SELBSTWERK mit Workshops und Events geben.
    Ausgehend von der Idee: Veränderung (ob privat oder beruflich) ist mit Unterstützung / oder auch in der Gemeinschaft – wesentlich einfacher.
    Die dazugehörige Ausbildung und Zertifizierung über die IHK ist gerade am Laufen … Ihr dürft gespannt sein.An neuen Ideen mangelt es also nicht!
    Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

In eigener Sache: DANKE

Danke dafür, dass ich Euch dieses Jahr ein Stück weiter begleiten durfte und Danke dafür, dass meine Arbeit auch DURCH Euch möglich wird.

Ich wünsche Euch einen tollen Start ins neue Jahr. Auf das wir uns auch 2019 auf Trails wieder sehen und gemeinsam die Wälder erobern.
Meine Oma pflegte immer zu sagen:


„Mirella! Man bekommt immer nur das, was man erwartet!“

Somit erwarten wir das Beste Jahr ever!!!
Im Vertrauen darauf, dass wenn nur die Hälfte davon eintritt, es richtig richtig GUT wird!

Bis 2019 ihr Lieben

Mirella


TIP’s für 2019


Lars  Amend – Why Not?
Neue Vorsätze für 2019?
Schaut auf jeden Fall in dieses Buch rein .. Habe selten ein so Gutes und Motivierendes gelesen!
UVP:17,99 €*


Dominik Spenst
Das 6-Minuten Tagebuch

Ich benutze es selbst seit zwei Jahren. Dieses Buch kann in der Tat das Leben verändern.
UVP: 24,90 €*


Zu den ersten Kurs-Terminen des neuen Jahres. Diese finden ausser wie bisher in Homburg, ab der kommenden Saison auch in Saarbrücken statt.