Saison Eröffnungstour in Homburg

☼ Sonne, Bikes und tolle Leute ☼

Die Kooperation der sportfreundin mit dem Ski & Bikeclub Ottweiler war ein voller Erfolg.
Mehr als fünfzig Bikebegeisterte trafen sich an der Homburger Jahnhütte um die Bikesaison 2016 gemeinsam zu eröffnen.

Wiedersehensfreude bei der Saisoneröffnungstour in HomburgWir waren komplett begeistert, wie viele das geniale Wetter nutzen wollten und pünktlich am Treffpunkt aufzuschlugen.
Das Wiedersehen mit bekannten Gesichtern war eine Riesenfreude.
Das Kennenlernen neuer Leute ebenso.
Die Einteilung in die drei Gruppe funktionierte reibungslos. Nach einem kurzen Bikecheck ging es dann direkt auf die Trails.

 

Die Touren führten wie geplant durch die schönsten Trails des Homburger Waldes. Vorbei am Kirrberger Weiher, wo uns knifflige, verwurzelte Trailabschnitte herausforderten. Den Aufstieg zum Tschifflicktrail entlang, welcher sich später flowig an dem Berghang schmiegte… Wieder hinauf zur Orangerie, um die lange Abfahrt zu genießen. Trockener, griffiger Waldboden – welch ein Genuss nach der langen Regenzeit.

Nach einer gemütlichen, sonnigen Pause am Homburger Schloss ging es weiter, vorbei an der Homburger Klinik, dem Hubschrauberlandeplatz entlang, der uns zum Elefantentrail führte. An der Emilienruhe vorbei wieder ein kurzer und knapper Aufstieg der sich lohnte. Waldtrails vom Feinsten. Diejenigen, welche noch immer nicht genug hatten konnten danach den Trafotrail in Angriff nehmen.

Besonders beeindruckend: es gab weder technische Ausfälle, noch Verletzungen. Was bei der Anzahl der Teilnehmer nahezu unglaublich war.
Den Abschluss in der Jahnhütte konnten wir dann gemeinsam beim Getränk & Essen genießen.

DANKE an alle Teilnehmer – es war ein perfekter Samstag, der nach einer Widerholung schreit !

 

Mirella, Nina, Dagmar & Martin, Jens, Michael

 

You may also like...

5 Anmerkungen

  1. Daniel sagt:

    schöner kann eine Tour zur Saisoneröffnung nicht sein. Von der herzlichen Begrüßung bis zum gemeinsamen Revue-passieren-lassen in der Jahnhütte war es ein rundum gelungener Tag – ganz nach dem Motto, Biken gemeinsam genießen. Ihr habt es geschafft herrliche Trails so aneinanderzureihen, dass für alle etwas dabei war. Der echt angenehme Kreis an Teilnehmern und der herrlichen Sonnenschein rundeten alles perfekt ab. Vielen Dank dafür.

  2. MW sagt:

    Mega, war eine tolle Tour bei bestem Wetter. Habt Ihr wirklich perfekt gemacht. Danke fürs guiden.

    MW.

  3. Britta Krause sagt:

    Es war genial von allem.Wetter, Leute, Organisation.Danke an Mirella und ihr ganzes Team.Freue mich auf viele schöne Touren dieses Jahr.

  4. Nina sagt:

    Es war megaaaa! Ich hatte aber auch nichts anderes erwartet 🙂 Das schöne Frühlingswetter setzte dem Ganzen noch die Krone auf. Es hat einfach nur Spaß gemacht, mit Gleichgesinnten die Wälder zu befahren, viele bekannte Gesichter zu sehen und neue Leute kennenzulernen. Die Anspannung als Guide war spätestens nach Kilometer 2 wie weg geblasen, es hat alles wunderbar funktioniert. Die Spaziergänger unterwegs waren uns wohl gesonnen – bei so viel guter Launer und Freundlichkeit blieb denen nix anderes übrig 🙂
    Ich freue mich schon auf die nächste Tour: 09.04.2016 Plaisir Biken in Saarbrücken – Jungs müssen (leider) draußen bleiben 🙂
    Vielen lieben Dank an alle Guides, alle Teilnehmer und vor allem an Mirella!!!

  5. Benjamin sagt:

    Super tolle Tour. Klasse Wetter und viele nette Biker/Innen. Es war ein gelungener Saisonauftakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.